SĂĽffige Sommerfrische

Am letzten Sonntag der Zürcher Sommerferien wird der Garten des Restaurants Muggenbühl traditionell zum bierseligen Treffpunkt der GFB-Mitglieder. So auch dieses Jahr – und zwar zum Vorzugspreis.

Am Sonntag, 18. August feiert die GFB ihr alljährliches Sommerbierfest im Restaurant MuggenbĂĽhl in ZĂĽrich. 

Der Tradition entsprechend startet der gesellige Anlass morgens um zehn Uhr zünftig: mit Weisswurst und Brezn. Später gibt es Fleischkäse mit Kartoffelsalat und zum süssen Abschluss eine Cremeschnitte. Selbstverständlich kommt auch was Gutes ins Glas: Der Vorstand kümmert sich um eine illustre Auswahl an Bieren, sodass für jede und jeden das Passende dabei ist.

Für Speis und Trank (Bier, Mineral, Kaffee) bezahlt jedes GFB-Mitglied 30 Franken (die restlichen Kosten gehen zulasten der Vereinskasse), einzig Schnäpse und Zigarren werden vor Ort separat berechnet.

Der Vorstand freut sich auf zahlreiche Anmeldungen (bis am 31. Juli an info@bierkultur.org).

Bild: Eugen Hubschmid

Kategorien BIER News